Jazz Zwio Hans Zinkl & Helmut Strobl

35 Jahre begegneten sich die beiden Musiker Hans Zinkl und Helmut Strobl immer wieder in verschiedensten Formationen bis sie vor einiger Zeit spontan beschlossen, gemeinsam Musik in der kleinstmöglichen Besetzung - im Duo - zu machen. Für die Besetzung Sax - Gitarre gibt es übrigens in der Jazz-Geschichte nur wenige Beispiele. Die Begegnung derbeiden Routiniers verspricht daher spannender Abend zu werden - so soll die Reise von Rawalpindi über Isfahan und Island bis Washington gehen.

Infos zu Hans Zinkl:

von seinem Steuerberater als "Jazzgitarrist" bezeichnet, was auch nicht so falsch ist, wie die Zusammenarbeit mit Woody Schabata, Zipflo Weinrich, Joris Dudli, Albert Reifert, und natürlich auch Joe Zawinul belegt. Er spielt außerdem noch "sowohl Country als auch Western" oder klassische Musik, dieses auch immer wieder mit den Wiener Symphonikern, und sogar Klavier mit dem "Billy Rubin Trio". Er bevorzugt Weill und Eisler oder auch John Cage, und schreibt außerdem Musik für Kino (Echte Wiener), TV (Tatort, Eurocops) oder Bühne (Volkstheater, Mainzer Kammerspiele, Klagenfurter Ensemble .....), darunter zwei Kammeropern, die in Linz aufgeführt wurden. Weiters schreibt er Kammermusik und Orchestermusik (u.a. für die Eröffnung der Bregenzer Festspiele 2009). Lehrtätigkeit an den Universitäten Bayreuth und Mainz.

Unsere musikalische Vielfalt, unsere Spielfreude und die mitreissenden Interpretationen begeistern die Zuhörer immer wieder aufs Neue.

Unsere CD "Rawalpindi und mehr" wird am 10. Mai 2019 um 19:30 im Arnulf-Rainer-Museum in Baden präsentiert - Save the Date!


Live im Zwe (28. März 2014)

Teil 1
Teil 2

Konzerte:

  • 13. März 2019 - Jazzfrühling Laxenburg (Kulturkeller)

  • 10. Mai 2019, 19:30 Uhr - Arnulf Rainer Museum, 2500 Baden: Präsentation unserer CD "Rawalpindi und mehr"



facebook
alle Auftritte
Linktipps
Impressum